Kooperationspartner

Kooperationspartner

Logo Hamburger WeltwirtschaftsinstitutDas Hamburgische WeltWirtschafts Institut HWWI hat im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg "Finanzen der Zukunft" entwickelt und bietet es Schulklassen in Kooperation mit dem LI an.

Finanzen der Zukunft (FidZ) ist ein Rollen-, Plan- und Simulationsspiel für die Sekundarstufe II, bei dem sich zwei Tage lang alles um die öffentlichen Finanzen und den öffentlichen Haushalt dreht.  Siehe auch www.li.hamburg.de/fidz.



Logo Handwerkskammer HamburgDas ESF-Projekt „Integrierte Nachwuchsgewinnung im Handwerk (Ina)“ der Handwerkskammer erschließt Schülerinnen und Schülern an ausgewählten Hamburger Schulen die Berufswelt Handwerk, indem es aus der Wirtschaft Informationen in die Schulen hineinträgt. Für die Jugendlichen macht es dabei vor allem den Zusammenhang zwischen Lerninhalten und Berufswelt erfahrbar. Es vermittelt eine konkrete Vorstellung von möglichen Wegen nach dem Schulabschluss und verbessert die Anschlusschancen. In Praxiskursen können Lehrkräfte die Berufsmöglichkeiten im Handwerk kennenlernen.

Logo Landesarbeitsgemeinschaft SchuleWirtschaftSCHULEWIRTSCHAFT Hamburg organisiert und fördert die Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft. Lehrerinnen und Lehrer können im Austausch mit Unternehmensvertretern gegenseitige Informationsdefizite abbauen. Mit SCHULEWIRTSCHAFT Hamburg arbeitet das ZSW u.a. im Rahmen von Lehrerfortbildung und in der Gemeinschaftsinitiative für das Qualitätssiegel "Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung" zusammen.

Logo Deutsche BundesbankMit der Bundesbank finden Seminarreihen zu Wirtschaftsthemen statt. Die Reihen laufen unter dem Thema "Grundfragen der Wirtschafts- und Finanzpolitik". Zielgruppe sind Lehrerinnen und Lehrer der Sek. II.


Logo Schüler ohne SchuldenMit der Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes arbeitet das ZSW im Projekt SOS (Schüler ohne Schulden) zusammen. Durch SchülerOhneSchulden leistet das Diakonische Werk Hamburg einen Beitrag, um Schulden bereits zu verhindern, bevor sie entstehen. Seit November 2005 werden die kostenlosen Kurse angeboten.


Logo Behörde FHHDie Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation ist Kooperationspartner in der Seminarreihe "Berufsorientierungstournee". Mit ihrer Unterstützung ist es gelungen hoch interessante Tourneen unter dem Titel "Luftfahrtstandort Hamburg" und "Logistik, Hafen, Handel" zu organisieren. Beim Qualitätssiegel "Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung" arbeiten Vertreter der BWA in der Jury mit.


Logo Arbeitsagentur
Die Agentur für Arbeit Hamburg bietet ein umfassendes Beratungs- und Informationsangebot für Schülerinnen und Schüler. Die Agentur für Arbeit ist Kooperationspartner in der Lehrerfortbildung. In Seminaren informiert sie über ihr Angebot oder führt in die Nutzung der Medienkombination "planet-beruf.de" ein.


Logo Koordinierungsstelle Weiterbildung
Die Koordinierungsstelle Weiterbildung (KWB) ist Partner in der Lehrerfortbildung. Schwerpunktthemen sind die beruflichen Potenziale von Jugendlichen mit Migrationshintergrund und Förderangebote am Übergang Schule-Beruf.


Logo IFFDas Institut für Finanzdienstleistungen (IFF) und die Hamburger Sparkasse sind Kooperationspartner in dem Projekt SchülerBanking. Im Rahmen des Projektes SchülerBanking werden die Schülerinnen und Schüler anhand von Rollen­spielen und Beratungs­gesprächen mit den Jugend­betreuer­innen und -betreuern der Haspa spielerisch an Finanz­themen herangeführt. Das IFF hat für das Projekt Unterrichtseinheiten entwickelt. Das ZSW ist in die Fortbildung der Lehrerinnen und Lehrer eingebunden, deren Klassen sich an diesem Projekt beteiligen.


Logo Behörde Arbeit, Soziales, Familie, IntegrationDie Behörde für Arbeit, Soziales, Familie, Integration ist Kooperationspartner in Fragen der geschlechterspezifischen Berufsorientierung und beim Qualitätssiegel "Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung".