Weltlehrer: Förderung für Lehrkräfte mit ausländischer Berufsqualifikation

Förderung für Lehrkräfte mit ausländischer Berufsqualifikation

Das Projekt Förderung für Lehrkräfte mit ausländischer Berufsqualifikation ist ein Teilprojekt des IQ Netzwerks Hamburg – NOBI und trainiert die Teilnehmenden der Anpassungsqualifizierung zusätzlich zur Verbesserung ihrer

Alle drei Kompetenzbereiche sind für die Bewältigung der aktuellen Herausforderungen in der Schulpraxis wichtig.

Das IQ-Projekt ist in die Anpassungsqualifizierung integriert und fördert ca. 40 Teilnehmende pro Jahr in der Erfassung ihres Kompetenzniveaus, durch gezielte Trainings, Unterrichtsbesuche oder auch durch eine Ausstattung mit Material und Medien.

Das IQ-Projekt wird fortlaufend evaluiert und weiter entwickelt. Eine kurze Evaluation der Pilotphase (Januar bis Juli 2015) liegt bereits vor.

IQ