Berufseingangsphase

Unterstützung beim Berufseinstieg für Lehrkräfte in Hamburg

Wir unterstützen durch Beratung und Fortbildung alle Kolleginnen und Kollegen in den ersten zwei Jahren ihrer Berufstätigkeit im Hamburger Schuldienst.
Zentral geht es um Ihre personalen, pädagogischen und professionellen Kompetenzen und Ressourcen.

Die Teilnahme an dem Angebot der Berufseingangsphase kann auf zwei Arten angerechnet werden: über die Fortbildungsverpflichtung oder die Reduktion von Vertretungsunterricht. Sie können Qualifizierungsnachweise erwerben.

Ein BEP-Start findet zu den vier Einstellungsterminen im Jahr statt. Die Teilnahme an der Begrüßungsveranstaltung „Willkommen im LI“ inklusive BEP-Start – jeweils zu Beginn eines Schulhalbjahres – ist verbindlich.