Beratung für Eltern und Jugendliche

Ein Beratungsangebot für Mütter, Väter, Familien, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Bezugspersonen, gemeinsam oder auch individuell rund um die Fragen:

Beratung für Eltern und Jugendliche

... Ich mach mir Sorgen, trinkt mein Kind zu viel?
... Wie kann ich mein Kind unterstützen?
... Mein Kind raucht, aber was soll ich tun, ich rauche ja selber.
... Immer Streit um die Zeiten am Computer
... Drogen? Was nun?
... Mein Kind kifft und in der Schule klappt es auch nicht mehr.
... Ich  kenne mich mit den Themen überhaupt nicht aus.
... Ich bin völlig verunsichert, wie ich reagieren soll.    

  • Wir informieren Sie gerne und bieten Ihnen in 1-5 Beratungsgesprächen  die Möglichkeit,
    Schwierigkeiten, die mit Suchtproblemen in Zusammenhang stehen können, lösungsorientiert zu bearbeiten.
  • Wir unterstützen Sie bei der Erarbeitung  von Verhaltensänderungen.
    In kleinen Schritten kann in Richtung einer erwünschten Lösung gearbeitet werden.
  • Wichtigstes Ziel ist es, bereits vorhandene konstruktive Verhaltensweisen für die Bewältigung aktueller Aufgaben zu nutzen,
    eigene Handlungsmöglichkeiten zu erweitern
    und Wege aus der Gefährdung oder auch bereits Abhängigkeit zu entwickeln.
  • Die Gespräche sind vertraulich und kostenlos.

    Zur Kontaktaufnahme rufen Sie uns bitte an: Tel.: (040) 42 88 42 - 911

Neu: Systemisches Elterncoaching
Kinder sind in ihrem Verhalten sehr unterschiedlich. Doch manche Verhaltensweisen (z. B. ständige Provokationen, Aggressionen gegen sich und andere, übermäßiger Suchtmittelkonsum  etc.) bringen Eltern an die  Grenzen ihrer Handlungsfähigkeit. Daraus entstehen nicht selten dauerhafte Machtkämpfe, die die Eltern in die Erschöpfung, Hilf- und Ratlosigkeit treiben.
Dieses Beratungsangebot bietet verschiedene Methoden an, wie Eltern aus zunehmenden häuslichen Streitereien aussteigen und die Beziehung zum eigenen Kind verbessern können.
Ziele der Beratung sind:
- Eltern, darin zu unterstützen, wieder präsenter im Leben ihres Kindes zu    werden
- Ausstieg aus dauerhaften Machtkämpfen
- Erarbeitung konkreter Handlungsschritte

Kontakt Tel.: SPZ-Geschäftszimmer (040) 42 88 42-911

Downloads