Lernorte

Lernorte, Biologie, LI Hamburg

LI-intern

  1. ZSU
  2. Grüne Schule
  3. Zooschule
  4. NW-Zentrum
  5. Schulfahrten

extern

Infohäuser in der Natur

In ihren Informationshäusern bieten Umweltverbände und Stiftungen ein buntes Spektrum an Informationsveranstaltungen direkt in der Natur an – in allen Himmelsrichtungen:

Gärten

… nicht nur zum Anschauen, sondern um dort Gartenwissen zu erwerben:

Weitere Lernorte

  • SCOLAB
    Das Schülerlabor auf dem Gelände des Hamburger Großmarkts - Lernort für "Gesunde Ernährung" mit Experimentalprogrammen zu den Inhaltsstoffen von Obst, Gemüse & Lebensmitteln:
    http://www.scolab.de/
  • Wälderhaus
    Auf 650 Quadratmetern über zwei Etagen werden an 80 Erkundungs- und Mikroskopiestationen die Ökologie des Waldes, seine Rolle für Wasserhaushalt und Klima, biologische Vielfalt sowie seine umfassende kulturelle Bedeutung, dokumentiert, präsentiert, diskutiert, erklärt und erläutert.
    http://www.waelderhaus.de/science-center-wald/
  • Planetarium
    Das Planetarium Hamburg ist ein "fliegendes Klassenzimmer", das nicht nur den Blick in die Sterne, sondern auch den Blick auf unseren Planeten, seine Umweltbedingungen und Stellung im Weltall erlaubt:
    http://www.planetarium-hamburg.de/schule/fliegendesklassenzimmer/
  • Darwineum
    Das DARWINEUM kombiniert eine optisch raffinierte Evolutionsausstellung auf Charles Darwins Spuren mit moderner Tierhaltung in naturnahen Ökosystemen.
    http://www.zoo-rostock.de/de/tiere_park/darwineum/