Supervision

Fortbildungen für Beratungslehrkräfte

Nach Abschluss der Ausbildung wird jeder Beratungslehrkraft für die ersten zwei Jahre ihrer Tätigkeit die kostenfreie Teilnahme an einer Supervision angeboten.

Die Supervisionsangebote von insgesamt acht Sitzungen erstrecken sich jeweils über ein gesamtes Schuljahr.

Für Beratungslehrkräfte, die ihre Ausbildung vor mehr als zwei Jahren abgeschlossen haben, ist eine Teilnahme möglich, wenn die Schulleitung eine Kostenbeteiligung zusagt. Hier erfolgt die Anmeldung zu Beginn eines Schuljahres für eine der im aktuellen Fortbildungsprogramm angebotenen Supervisionsgruppen.