Fortbildungsportfolio

Hinweise zur Führung des Fortbildungsportfolios

Fortbildungsportfolio für Hamburger Lehrkräfte

Fortbildungsportfolio
In Absprache mit dem Amt für Bildung stellt das Landesinstitut den Lehrkräften der Hamburger Schulen Formvorlagen für ein individuelles Fortbildungsportfolio zur Verfügung, das zur Dokumentation der eigenen Fortbildungsaktivitäten dient. Ein Informationsblatt gibt Hinweise zur Führung des Portfolios.

Das Fortbildungsportfolio ist eine Grundlage für die Fortbildungsplanung der Schule und die damit verbundene Personalentwicklung. Das Portfolio ist für jede Lehrkraft ein Nachweis über zusätzlich erworbene Kompetenzen und kann bei der beruflichen Weiterentwicklung und z. B. bei einer Bewerbung von Bedeutung sein. Mit der Führung des Portfolios wird die Erfüllung der Fortbildungsverpflichtung nachgewiesen. (vgl. § 88 Abs. 4 HmbSG)

Zusammen mit den Nachweisen über die geleisteten Fortbildungsmaßnahmen wird das Formblatt mit den eingetragenen Veranstaltungen in einer Mappe gesammelt und dient der Dokumentation der geleisteten Fortbildung.

Als Download stehen unten folgende Dokumente zur Verfügung: 

  • Ein Deckblatt für das Fortbildungsportfolio. 
  • Das Formblatt zum Eintragen der Fortbildungsmaßnahmen im PDF-Format. Hier können Sie Ihre Angaben mit dem PC eintragen. Dazu müssen sie das PDF auf Ihrem PC speichern und mit dem Acrobat Reader öffnen.
  • Ein Informationsblatt mit Hinweisen zum Portfolio, das in die Mappe gelegt werden kann.

Downloads