Handreichung "Curio-Haus"

Das direkt einsetzbare Unterrichtsmaterial wurde gemeinsam vom LI, der KZ-Gedenkstätte Neuengamme und der Bürgerschaftskanzlei erarbeitet.

Handreichung "Curio-Haus"



vergrößern Curio-Haus-Handreichung (Bild: LI) Mit den NS-Kriegsverbrecherprozessen von 1945 bis 1949 wird ein fast vergessener Bereich beleuchtet, der für die Diskussion über die Aufarbeitung und den Umgang mit den Verbrechen während der nationalsozialistischen Diktatur hier in Hamburg eine beispielhafte Bedeutung hat - auch in seinen Unzulänglichkeiten.

Das Unterrichtsmaterial

Das Unterrichtsmaterial enthält multiperspektivisch aufbereitetes Material, differenzierte Arbeitsaufträge und weiterführende Literaturhinweise, auch für Schülerinnen und Schüler, sowie Hinweise für die Lehrerinnen und Lehrer

Downloads