Gesunde Schule

Maßnahmen der schulischen Gesundheitsförderung sind umso wirksamer, je stärker sie in ein Konzept "Gesunde Schule" eingebunden sind.

Gesunde Schule


Schulen, die an der Entwicklung eines auf ihre Arbeitsbedingungen abgestimmten Konzepts interessiert sind, können folgende Angebote nutzen:

Empfehlung zur Gesundheitsförderung
Studien belegen, dass ein deutlicher Zusammenhang zwischen Lebensbedingungen, Gesundheit und Bildungserfolg besteht. Dieser Leitgedanke liegt auch den Empfehlungen zur Gesundheitsförderung und Prävention in der Schule zugrunde, die am 15. November 2012 von der Kultusministerkonferenz (KMK) beschlossen wurden.
Download Empfehlung zur Gesundheitsförderung KMK
 

Ausschreibung "Gesunde Schule" der HAG
Gesunde Schule HAG Logo
Die Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) schreibt in jedem Schuljahr den Gesundheitspreis für Schulen aus. Das Ziel: Gesundheitsförderung in der Schule nachhaltig verankern, damit alle an Schule Beteiligten gesund lernen, leben und arbeiten können.
Gesunde Schule

TK-Projekt "Gesunde Schule"
Schulen haben die Möglichkeit, Fördergelder für Maßnahmen schulischer Gesundheitsförderung zu erhalten, z.B. aus Mitteln des Programms "Gesunde Schule" der Techniker Krankenkasse (TK).
TK-Projekt "Gesunde Schule"