6. Messe "Gesundheitsförderung an Hamburger Schulen"

Pakt für Prävention

6. Messe "Gesundheitsförderung an Hamburger Schulen"

Das Referat Gesundheit der Abteilung Beratung – Vielfalt, Gesundheit und Prävention im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung veranstaltet die sechste Messe „Gesundheitsförderung an Hamburger Schulen  – Pakt für Prävention“.

Die Messe gibt Schulen die Möglichkeit, Akteure der schulischen Gesundheitsförderung kennenzulernen. Vertreten sind Einrichtungen u. a. aus den Bereichen psychische Gesundheit, Sexualerziehung, Suchtprävention, Ernährungsbildung, schulärztliche Versorgung und Schulverpflegung.

Der diesjährige Fachvortrag zum Start der Messe thematisiert schulische Ernährungsbildung:
Zeitgemäße schulische Ernährungsbildung: Was ist das heute?
Ines Heindl i. R., Prof. Dr. oek. troph. erläutert die Entwicklung der Ernährungsbildung im Setting Schule und gibt einen Einblick in zeitgemäße Ansätze.

Die Messe steht dem pädagogischen und therapeutischen Personal der Hamburger Schulen und Eltern offen.

Anmeldung über TIS Nr. 1732G0401

Informationen zur Messe erhalten Sie von Nina Kamp
Tel. 040 42 88 42 -919
E-Mail: nina.kamp@li-hamburg.de

Downloads