Informatik

  

Informatik, LI Hamburg

InformatikDer Arbeitsbereich Informatik hat folgende Angebote

Qualifizierung von Lehrkräften für den Informatikunterricht

  • in der Sekundarstufe I: zwei Schuljahre lang wöchentlich;
  • in der Sekundarstufe II: zwei Schuljahre lang wöchentlich.

Fortbildung von Kolleginnen und Kollegen

  • zu aktuellen fachdidaktischen Themen auf den regelmäßigen Treffpunkten;
  • zu den Themenbereichen der Rahmenpläne.

Fachberatung

  • bei der Gestaltung von kompetenz- und kontextorientiertem Informatikunterricht;
  • zur Umsetzung der Rahmenpläne, auch im Fächer übergreifenden Unterricht (Profiloberstufe, Lernbereich Naturwissenschaft und Technik);
  • zur Thematisierung des Verhältnisses von Medienerziehung und informatischer Bildung;
  • zu Fragen der Auswahl und Anschaffung von Unterrichtsmaterialien (z. B. Roboter);
  • zur Gestaltung und Ausstattung von lernförderlichen Informatikräumen.

Unterrichtsmaterialien - Wir bemühen uns darum, Ihnen aktuelle, rahmenplankonforme Materialien für Ihren Unterricht zur Verfügung zu stellen.

Vermittlung von Expertinnen und Experten für Fachkonferenzen und pädagogische Tage.

Workshops zur gemeinsamen Entwicklung von Unterricht und Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien.

Wenn Sie eine Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte
per E-Mail an Sven Alisch (Sek. I Gy, Sek. II  Gy, STS) oder an Karsten Patzer (Referatsleitung).

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
http://www.informatik-hamburg.de/