Bildende Kunst

Der Arbeitsbereich Bildende Kunst bietet als Service

Bildende Kunst, LI Hamburg

vergrößern Projekt Raupe Arbeiten mit selbst hergestellten Malwerkzeugen (Bild: LI Hamburg)

  • Fortbildung für Lehrkräfte aller Hamburger Schulen für das Fach Bildende Kunst 
  • Qualifizierungsangebote für Lehrkräfte in der Grundschule und Sek. I, die das Fach Bildende Kunst unterrichten, es aber nicht studiert haben
  • Einzel- und Teamberatung in didaktischen Fragen des Kunstunterrichts
  • Beratung von Lehrer- und Fachkonferenzen
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung eines ästhetischen Schwerpunktes im Schulprogramm, bei der Umsetzung der Rahmenpläne, bei Planungen künstlerischer Profile in der gymnasialen Oberstufe und bei der Erstellung von Abiturthemen
  • Fortbildungsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Museumsdienst zu Ausstellungen der Hamburger Museen und in Kooperation mit der Hamburger Architekte4nkammer
  • Fachtagungen in Zusammenarbeit mit dem BDK – Fachverband für Kunstpädagogen
  • Informationen zum Geräte- und Materialeinkauf, über Sicherheitsbestimmungen und Fachraumausstattung
  • Arbeitspapiere zu künstlerischen Techniken und Verfahren
  • Präsenzbücherei mit Handreichungen, Fachzeitschriften, Rahmenplänen und Fachbüchern
  • Tipps zur Fachraumgestaltung und zur Präsentationen von Schülerarbeiten
  • Hinweise auf Wettbewerbe und besondere Veranstaltungen

Bitte beachten Sie auch Angebote anderer Arbeitsbereiche wie Medienpädagogik (Kreativprogramm, Film) oder Theater (Maskenbau).