Klaviere, Flügel, Orgeln - Reparaturen und Zuschüsse

Bitte lassen Sie die in den Schulen vorhandenen Klaviere und Flügel regelmäßig stimmen und reinigen.

Musik, Klaviere, Flügel, Orgeln, Reparaturen und Zuschüsse, LI Hamburg

Klavier spielenVermeiden Sie Verschmutzungen durch Kreidestaub und kleine Gegenstände. Die Kosten für Stimmungen und einfache Reinigungen müssen von den Schulen aus dem Selbstbewirtschaftungsfonds (Musiketat) getragen werden.

Wenn Reparaturen erforderlich sind, lassen Sie vom Klavierbauer einen Kostenvoranschlag erstellen und wenden Sie sich damit vor der Reparatur zur weiteren Beratung an das Beratungsfeld Musik (Kontaktdaten siehe Randspalte). Eine Rücksprache mit dem Beratungsfeld Musik vor der Reparatur ist Pflicht! Im Gespräch wird dann über die etwaige Notwendigkeit weitere Kostenvoranschläge und über den Reparaturumfang entschieden. Die Beauftragung und Durchführung der Reparatur geschieht dann in der Regie der Schule. Über das Beratungsfeld Musik erhalten Sie auch Zuschüsse zu den erforderlichen Reparaturen.

>> Verfahren Reparatur Flügel/Klaviere

Downloads