Mit der co2maus eine Klassenreise gewinnen!

co2maus Projekt LI Hamburg

Mit der co2maus eine Klassenreise gewinnen!Die Idee der co2maus stammt aus Bayern. Der bisherige Erfolg spricht für sich: Über 1.400 Klassen meldeten sich bereits an. Dabei wurden über 18 Millionen Kilogramm CO2 in den Familien eingespart.

Jetzt soll die co2maus auch in Hamburg aktiv werden. Für die teilnehmenden Klassen gibt es attraktive Preise zu gewinnen, u.a. eine Klassenfahrt. Insgesamt werden von allen teilnehmenden Klassen der Stufen 6–8 fünf Sieger ausgewählt. Das sind die Klassen, bei denen die Schüler/-innen am meisten CO2 zuhause eingespart haben.

Kern des Projektes ist ein interaktives Programm auf www.co2maus.de.

Die Schüler/-innen erhalten Einblick in ihre persönliche CO2-Bilanz zuhause. Sie werden mit Hilfe der co2maus zum aktiven Klimaschutz motiviert und sensibilisiert.

Lehrkräfte der Klassen 6 bis 8 können ihre Klasse bei www.co2maus.de bis zum 31.01.2010 anmelden, um beim großen Wettbewerb dabei zu sein.

Weitere Infos finden sich im co2maus-Flyer.

Kontakt
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI)
Projekt Klimaschutz
Björn von Kleist
Telefon 040/42 88 42-342
E-Mail: bjoern.vonkleist@li-hamburg.de

Klimaschutz an Schulen - weitere Informationen

Downloads