NEWSTICKER

News und Termine

Hamburger Netzwerk „Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte", Newsticker, Interkulturelle Erziehung, Landesinstitut, Hamburg

Rassismus in Schulen

Anlässlich des internationalen Tages gegen Rassismus hat die Internetplattform des Norddeutschen Rundfunks NDR mit verschiedenen Akteuren in Hamburg, u.a. mit NeRaS, Interviews geführt zum Problem von institutionellem und alltäglichem Rassismus in Schulen.  
Den Artikel dazu finden Sie unter ndr-regional

Newsletter des Forschungsschwerpunktes

"Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit"

„Im Forschungsschwerpunkt „Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit“ werden Bestandsaufnahmen erstellt und die Entwicklung von Mehrsprachigkeit von Kindern und Jugendlichen in Familie, Bildungseinrichtungen und non-formalen Lernsituationen untersucht. Ziel ist es zu erfassen, welche Sprachlernbiographien, Lernsettings, Sprachförderkonzepte und Sprachlernstrategien sich günstig  oder hemmend auf die erfolgreiche Entwicklung von Mehrsprachigkeit auswirken. Untersucht werden mehrsprachige Biographien, mehrsprachige Interaktionen und Interventionen. Aus den Ergebnissen  werden Empfehlungen für die Bildungspolitik und -praxis abgeleitet.“
Das BMBF fördert derzeit zwölf Projekte im Rahmen des Schwerpunktes, die von der Koordinierungsstelle "Mehrsprachigkeit und Sprachliche Bildung" (KoMBi) unterstützt werden.Prof. Dr. Dr. h. c. Ingrid Gogolin, Universität Hamburg, wurde mit der Koordination des Schwerpunktes betraut.

Website des Forschungsschwerpunktes
Newsletter des Forschungsschwerpunktes

 

Leitfaden „Interkulturelle Schulentwicklung“ 

Ergebnis einer länderübergreifenden Kooperationsprojekts von Lehrkräften mit Migrationsgeschichte
Der Leitfaden “Interkulturelle Schulentwicklung” von Cornelsen, in dem auch Beiträge unserer Landeskoordinatorin Hülya Ösün und unserer Ansprechpartnerin für den Themenbereich „Interkultureller Fachunterricht“ Zahide Doğac zu finden sind, ist erschienen und liegt bis zur didacta in Köln als gedruckte Broschüre vor.
>> LEITFADEN (PDF 1,2 MB)

Wissenschaftliche Schreibwerkstatt für junge Menschen mit Migrationsgeschichte

ab Donnerstag, den 4. April 2013 wöchentlich von 18.00-20.00 Uhr in den Räumlichkeiten der AGIJ e.V.
>> INFORMATION

Newsletter