Ökonomische Perspektive

Mülltrennung - Ökosystem Nordsee - Solarstrom - Klimaschutz

Zentrum für Schulbiologie und Umwelterziehung (ZSU), Landesinstitut Hamburg


MülltrennungMülltrennung – Recycling senkt Abfallgebühren

Durch die getrennte Abfallsammlung am ZSU wird Restmüll eingespart, dies führt u.a. zu einer Senkung der Abfallgebühren.
Das konsequente Recycling unterschiedlicher Materialien spielt in einer nachhaltigen Lebensweise eine wichtige Rolle. Alle Schüler, die das ZSU besuchen, werden bei der Begrüßung mit der Mülltrennung am ZSU (Bio, Verpackungen, Papier/Pappe, Restmüll) und dem Grundgedanken des Recyclings vertraut gemacht. Durch Plakate über allen Müllsammelstellen des ZSU werden sie zusätzlich angeleitet, ihren Müll korrekt zu entsorgen.


Ökosystem NordseeÖkosystem Nordsee – lokale Wirtschaft

Praktika für Oberstufenschüler geben in Theorie und Praxis Einblicke in die Forschungsmethoden der Meeresbiologie und die Zusammenhänge der Ozeanografie. Am Beispiel des Ökosystems Nordsee werden Einflüsse des Naturschutzes auf wichtige Wirtschaftszweige Norddeutschlands wie Küstenschutz, Fischerei und Tourismus thematisiert.

Solarstromanlagen

Ökosystem NordseeDas ZSU nutzt u.a. eine Solarstromanlage auf dem Dach des Bienenhauses zur Stromerzeugung. Die Funktionsweise der regenerativen Energie und der dadurch erzielte Gewinn werden in den ZSU-Kursen kompetenzorientiert erarbeitet. Durch die Solarstromanlage wird Geld erwirtschaftet, das u.a. wieder für die Gestaltung des Familienprogramms "Umwelt erfahren – Umwelt bewahren" (vgl. www.fs-hamburg.org) oder für eine finanzielle Unterstützung von FÖJ-lern (Freiwilliges ökologisches Jahr) am ZSU verwendet wird.


Ökosystem Nordsee

Energie erleben und Klima schützen

Grundschulkinder lernen in der Veranstaltung „Energie erleben und Klima schützen“ wie Treibhausgase entstehen und welche Rolle diese bei dem anthropogenen Klimawandel spielen. Sie messen den Stromverbrauch unterschiedlicher Lampen (LED, Halogen, Glühlampe) und vergleichen ihn in Bezug auf die Lichtausbeute und die entstehenden Energiekosten. Sie lernen praktisch, wie sie in der Schule und zu Hause Energie sparen können um ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und Energiekosten zu sparen.