Projekt Begabungspiloten

 

Modellprojekt schulische Begabtenförderung, Beratungsstelle besondere Begabungen, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Ein neues Projekt zur schulischen Begabtenförderung mit dem Namen „Begabungspiloten“ ist in Vorbereitung: Wir suchen 12 Schulen, die über 10 Jahre zusammen arbeiten, Konzepte entwickeln und sich bundesweit vernetzen.

Das Projekt beginnt bereits im nächsten Schuljahr 2017/18!

  • Termine:
    • 18. Mai 2017 von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr am Landesinstitut in der Aula Weidenstieg 29, 20357 Hamburg: Informationsveranstaltung.  Anmeldung über TIS: http://tis.li-hamburg.de/  Veranstaltungsnummer: 1726B2001
    • 23. Juni 2017: Bewerbungsschluss
    • Bis 7. Juli 2017: Mitteilung an die Schulleitungen der Bewerberschulen über die Teilmahme/ nicht Teilnahme.
  • Ausschreibung (PDF 181 KB)
  • Projektbeschreibun (PDF 200 KB)

Weitere Informationen

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren
Dr. Mark Hamprecht
Behörde für Schule und Berufsbildung, B5 - G2
Tel. 040-42863-3375
mark.hamprecht@bsb.hamburg.de

Bei inhaltlichen Fragen zu dem Projekt
Jan Kwietniewski
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, LIF 26
Beratungsstelle besondere Begabungen
Tel. 428 842 207
Jan.Kwietniewski@li-hamburg.de

Weitere Informationen