Bund-Länder-Initiative

 

Modellprojekt schulische Begabtenförderung, Beratungsstelle besondere Begabungen, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Am 10. November 2016 wurde eine gemeinsame Initiative von Bund und Ländern beschlossen, die zum Ziel hat, die individuelle Förderung für leistungsstarke und potentiell leistungsstarke Schülerinnen und Schüler in heterogenen Lerngruppen zu optimieren.

Im Rahmen der Initiative werden bundesweit 300 Schulen an spezifischen Konzepten zur Förderung dieser Zielgruppe arbeiten und die Ergebnisse der Arbeit untereinander austauschen. Die Arbeit und die Entwicklung der Schulen soll wissenschaftlich begleitet werden. Die ersten Ergebnisse sind im Jahr 2022 zu erwarten. (https://www.bmbf.de/de/gemeinsame-initiative-von-bund-und-laendern-bessere-entwicklungsmoeglichkeiten-fuer-3639.html