Gleichgeschlechtliche Lebensweisen. Methoden für die Unterrichtsgestaltung. Sek. I

25.02.2014 - Der 49-seitige, nun komplett überarbeitete Methodenreader richtet sich an alle Lehrkräfte und andere pädagogische Fachkräfte in der Sek. I der Stadtteilschulen und Gymnasien. Er bietet fächerübergreifend Hintergründe und Handwerkszeug, um mit Schüler/-innen in der Pubertät über Sexualität, Beziehungen und Lebensformen ins Gespräch zu kommen, an deren Wünsche und Erfahrungen anzuknüpfen und sexuelle Vielfalt zu thematisieren.

Sexualerziehung: Methoden für die Unterrichtsgestaltung Sek. I

Sexualerziehung: Methoden für die Unterrichtsgestaltung Sek. IIn seinen Inhalten orientiert sich der Reader an den Vorgaben der Hamburger Bildungspläne und darin insbesondere am Aufgabengebiet Sexualerziehung.

Im Rahmen der Sexualpädagogik gibt es ausreichend Unterrichtsmaterialien, Bücher, Broschüren sowie Filme zum Thema Heterosexualität. Dieser Reader möchte jedoch Möglichkeiten aufzeigen, wie das Thema Homosexualität in die schulische Sexualerziehung integriert werden kann und konzentriert sich daher insbesondere im Serviceteil der Handreichung auf Materialien, die gleichgeschlechtliche Lebensweisen thematisieren.

Das Heft steht ausschließlich als Download zur Verfügung.

Weitere Informationen
Wilfriede Magerfleisch
E-Mail:wilfriede.magerfleisch@li-hamburg.de

Downloads