Alle kommen mit - Individuelle Förderung statt Klassenwiederholung

Zukünftig wird es bis zur Jahrgangsstufe 10 keine Klassenwiederholungen mehr geben. An die Stelle der bisherigen Wiederholungen tritt das Prinzip einer ergänzenden Förderung. Die 72-seitige Handreichung bietet theoretische Grundlagen, v.a. aber praktische Informationen, Erfahrungsberichte und Materialien, zur Entwicklung eines Förderkonzeptes. Ergänzt wird das Heft durch ein CD mit Materialien und eine DVD mit Erfahrungsberichten aus vier Hamburger Schulen.

Alle kommen mit - Individuelle Förderung statt Klassenwiederholung

Alle kommen mit - Individuelle Förderung statt KlassenwiederholungDie erforderlichen theoretischen Grundlagen sind jeweils mit praktischen Materialien verbunden. Alle Materialien finden Sie in Ordnern unter den entsprechenden Gliederungspunkten auf der beiliegenden CD. Je nach Bedarf können Sie diese für Ihre Zwecke anpassen. Außerdem sind auf einer DVD vier Filme zu sehen, die mit unterschiedlichen Schwerpunkten anschauliche Einblicke in die Organisation und Durchführung der Förderarbeit von ehemaligen Schulversuchsschulen geben.

In Kapitel 1 wird zusammengefasst, zu welchen Ergebnissen vorliegende Studien zu Effektivität und Wirksamkeit von Klassenwiederholungen gekommen sind.

In Kapitel 2 wird erläutert, welcher Lernbegriff der Arbeit zugrunde liegt und wie der Zusammenhang zwischen individueller Förderung und individualisiertem Unterricht ist.
In Kapitel 3 geht es um den Zusammenhang von Diagnose und Förderung und um das zugrundeliegende pädagogisch-diagnostische Grundverständnis.

In Kapitel 4 werden am Beispiel von vier ehemaligen Schulen aus dem Schulversuch "Individuelle Förderung statt Klassenwiederholung" Konzepte vorgestellt, die aufgrund ihrer unterschiedlichen Perspektiven auf die Art der Förderung ausgewählt wurden. Außerdem werden die Konzepte der drei Hamburger Gymnasien beschrieben, die ebenfalls am Schulversuch beteiligt waren.

Film auf YouTube ansehen: http://www.youtube.com/landesinstitut

Weitere Informationen und Heftbestellung (Preis: 5 Euro)
Janette Weidemann
E-Mail: janette.weidemann@li-hamburg.de

Downloads