Werkstattbericht zum individualisierten kompetenzorientierten Unterricht

Werkstattbericht zum individualisierten kompetenzorientierten Unterricht

01.11.2011 - Durch die Verankerung individualisierten Unterrichts im Schulgesetz und in den HIBB-Leitlinien stehen alle berufsbildenden Schulen vor der Aufgabe, schulgenaue Lehr- und Lernkonzepte zu entwickeln. In dieser 140-seitigen Handreichung berichten Lehrkräfte aus dem Netzwerk SELKO/KomLern über ihre Erfahrungen und stellen Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Werkstattbericht zum individualisierten kompetenzorientierten UnterrichtDie Themen:

  • Individualisierung als Herausforderung für berufsbildende Schulen
  • SELKO am WG St. Pauli
  • Individualisiertes und selbstverantwortetes Lernen an der Beruflichen Schule für Wirtschaft und IT City Nord (H7)
  • Erfahrungen mit der Umsetzung des SELKO-Lernkonzeptes im Ausbildungsvorbereitungsjahr Körperpflege im Lernbereich I an der W8
  • Individualisiertes Lernen an der Staatlichen Gewerbeschule Kraftfahrzeugtechnik
  • Portfolio-Material aus dem Projekt "KomLern"
  • Entstehung und Konstruktion eines Lernjobs am Beispiel "Schlüsselwörter markieren"
  • Multipel einsetzbare Lernjobs? - Ein Versuch, der Überforderung vorzubeugen
  • Lern Coaching in der Praxis: Wie wir versuchen Lern Coaching im Schulalltag unterzubringen – ein "good practice"-Bericht aus der G09
  • LernCoaching an der H5
  • Arbeit mit persönlichen Zielen - Zielformulierungen mit und ohne Bauchgefühl
  • SELKO in der BFS tq-Evaluation an der Staatlichen Handelsschule Holstenwall (H14)
  • SELKO, KomLern und individualisierter Unterricht an der Anna-Warburg-Schulewave
  • Die Lernplattform des Netzwerks SELKO/KomLern

Nachfragen bei den Netzwerkschulen sind ausdrücklich erwünscht. Deshalb finden sich am Ende des Heftes auch alle Kontaktdaten zu den Autorinnen und Autoren.

Weitere Informationen und Heftbestellung
Dr. Dietmar Tredop
Netzwerke | Lernen gestalten/Unterrichten
Hohe Weide 14, Raum 230
Tel.: (040) 42 88 42 - 665
Fax: (040) 42 88 42 - 669
E-Mail: dietmar.tredop@li-hamburg.de

Downloads