Interkulturelle schulische Angebote

09.08.2013 - Frisch aktualisiert bietet das nun in der 4. Auflage erschienene Heft auf 127 Seiten einen ausführlichen Überblick über interkulturelle schulische Angebote der Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner der Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung (BIE) und des Hamburger Netzwerks "Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte".

Interkulturelle schulische Angebote LI Hamburg

vergrößern Interkulturelle schulische Angebote (Bild: fotolia.com, william87) Das Heft entstand im Rahmen der Vorbereitungen zur 2. Interkulturellen Fachmesse am Landesinstitut am 19. Februar
2013 und wurde nun noch einmal aktualisiert. Darin sind interkulturelle schulische Angebote zu folgenden Themen zu finden:

  • Interkultureller Fachunterricht
    • Interkultureller Austausch
    • Interkulturelle Trainings
    • Interkultureller Unterricht
  • Unterstützungssysteme für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund
    • Förderunterricht
    • Mentorenprogramme
    • Spezielle Angebote
  • Kooperation Schule – Elternhaus
  • Beratungseinrichtungen für multikulturelle Schulen
  • übergreifende Angebote
  • Übersicht zu Anlaufstellen für interkulturelle Fragen im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI)


Einrichtungen, die in das Verzeichnis aufgenommen werden möchten, können sich bei der BIE melden (Kontakt siehe unten).

Heftbestellung, Kontakt
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung (BIE)
Postadresse: Felix-Dahn-Str. 3, 20357 Hamburg
Büroadresse: Hohe Weide 12, 20259 Hamburg, 1. Etage
LZ: 745/ 5026
Tel.: 040/428842-583
Fax: 040/428842-329
E-Mail interkultur@li-hamburg.de
www.li.hamburg.de/bie

Downloads