Sprachförderung in Bewegung: Bewegungsangebote für Klein- und Vorschulkinder

21.05.2013 - Bewegung besitzt ein großes sprachförderliches Potential: Sprachliche Kompetenzen können durch Bewegung gefördert werden und Kinder bewegen sich in der Regel gerne und ausdauernd – die Kinderwelt ist zunächst eine Bewegungswelt. Die 36-seitige Handreichung bereitet Möglichkeiten einer "Sprachförderung in Bewegung" im Klein- und Vorschulalter praxisnah auf.

Sprachförderung in Bewegung: Bewegungsangebote für Klein- und Vorschulkinder

Handreichung Bewegungsangebote für Klein- und VorschulkinderDie Autoren setzen sich mit den zentralen Phänomenen von Bewegung und Sprache auseinander, arbeiten die Beziehungen zwischen Sprache und Bewegung heraus, leiten daraus Prinzipien der Sprach- und Bewegungsförderung ab und illustrieren sie mit vielen Beispielen.

Weitere Informationen, Heftbestellung
Annelie Hobohm
annelie.hobohm@li-hamburg.de
Tel.: 040/428842-525

Downloads