Sekundarstufe I

Informationen zum Unterricht

Religion, Sekundarstufe I, LI Hamburg

vergrößern Religionsunterricht für alle (Bild: TheThirdMan-Fotolia.com)

In der Sekundarstufe I wird Religion zweistündig in den Klassen 5+6 und zweistündig im Wahlpflichtbereich ab Klasse 7 (mit Philosophie) erteilt.
An der Stadtteilschule sieht die Stundentafel insgesamt 8 Wochenstunden Religion in den Klassenstufen 5-10 vor,
am Gymnasium werden insgesamt 4 Wochenstunden Religion in den Klassenstufen 5+6 und 6 Wochenstunden in den Klassenstufen 7-10 unterrichtet.

Fachcurriculum Religion


Wir beraten Sie persönlich am LI zu Möglichkeiten der Erstellung von Fachcurricula im Fach Religion. Beispiele für Fachcurricula Religion können in einem Beratungsgespräch (Zeiten nach Vereinbarung) eingesehen werden.

Rahmenplan Religion Sekundarstufe I:

Inhalte Jahrgangsstufen 5/6 Stadtteilschule und Gymnasium (insgesamt 4 Wochenstunden)

  • Reden mit Gott
  • Verschiedene Lebensformen und kulturelle Vielfalt
  • Vorstellungen von Gerechtigkeit
  • Heilige Schriften
  • Kennzeichen der Weltreligionen
  • Glaube und Naturwissenschaft


Inhalte Jahrgangsstufen 7/8 Stadtteilschule und Gymnasium (insgesamt 2 Wochenstunden)

  • Idole und Vorbilder
  • Propheten
  • Religionsgemeinschaften

Inhalte Jahrgangsstufen 9/10 Stadtteilschule (insgesamt 2 Wochenstunden)

  • Lebenssinn und Beruf
  • Lehrer der Religionen (dabei sollen Aspekte der Themenbereiche „Gerechtigkeit“ und „Gott und das Göttliche“ mit thematisiert werden)
  • Endlichkeit

Inhalte Jahrgangsstufen 9/10 Gymnasium (insgesamt 4 Wochenstunden)

  • Identität
  • Freundschaft, Liebe, Partnerschaft
  • Gerechtigkeit
  • Lehrer der Religionen
  • Glaube und Zweifel
  • Gott und das Göttliche
  • Endlichkeit
  • Tod und Auferstehung