Sachunterricht

Sich zunehmend selbständig die Welt erschließen können ...

Sachunterricht, LI Hamburg


Ziele

vergrößern Sachunterricht: Wie orientiere ich mich auf der Weltkugel? (Bild: © Martin Kelpe/LI) Der Sachunterricht will die Kinder - ausgehend von ihren Erfahrungen, Interessen und Alltagsvorstellungen - darin unterstützen, sich die soziale, natürliche und technisch gestaltete Welt zunehmend selbstständig zu erschließen und in ihr handlungsfähig zu werden. Voraussetzung zum Erlangen dieses Ziels ist ein kompetenzorientierter Sachunterricht, der

  • sowohl den Erwerb und die Anwendung von Orientierungswissen,
  • als auch die systematische Entwicklung und Nutzung von fachlichen und überfachlichen Arbeitsweisen und Methoden
  • sowie den Aufbau einer kritischen und verantwortungsvollen Haltung

auf vielfältige Weise ermöglicht.

Für die Planung, Gestaltung und Durchführung eines so ausgerichteten Unterrichts auf Grundlage des aktuellen Rahmenplans bietet der Arbeitsbereich Sachunterricht Lehrkräften, Fachleitungen und Schulen Beratung, Unterstützung und Fortbildungsangebote in unterschiedlichen Formen an.

Schwerpunkte

vergrößern Sachunterricht in der Grundschule (Bild: © Martin Kelpe/LI )
Der Arbeitsbereich Sachunterricht bietet Ihnen Beratung, Unterstützung sowie zentrale und schulinterne Fortbildungen

  • zur Umsetzung des Rahmenplans Sachunterricht,
  • zur Entwicklung eines schulinternen Fachcurriculums,
  • zur Planung und Durchführung von konkreten Unterrichtsvorhaben,
  • zu Möglichkeiten der Differenzierung und des individualisierten Lernens,
  • zur Organisation und erfolgreichen Durchführung von Themenwerkstätten,
  • zur Auswahl und Konzeption Kompetenz fördernder Aufgaben und Materialien,
  • zur systematischen Entwicklung von fachlichen und überfachlichen Methodenkompetenzen,
  • zur Beschaffung von geeigneten Unterrichtsmaterialien (Grundstockmittel, Sammlungsberatung).

Wettbewerbe