Sprachlernberater/innen (SLB)

Ein besonderes Merkmale des Hamburger Sprachförderkonzeptes  ist die neue Funktion „Sprachlernberaterinnen und Sprachlernberater“ an allen allgemeinbildenden Schulen.

Sprachlernkoordinatoren LI Hamburg

Die von den Schulen benannten Lehrkräfte erhalten im Landesinstitut eine zweijährige verbindliche Ausbildung, um Aufgaben zur Sprachbildung und Sprachförderung übernehmen und ein schuleigenes Konzept dazu erstellen zu können. In der Ausbildung geht es einerseits um die fachliche Qualifizierung in allen Bereichen der sprachlichen Förderung und andererseits um die Kompetenzentwicklung, das behördliche Konzept in den Schulen umzusetzen.

Kontakt:

Bilge Yörenc
Sek. I, Raum 306
Tel.: (040) 42 88 42-526
Fax: (040) 427 314-387

E-Mail: bilge.yoerenc@li-hamburg.de