23.03.2018 - Fachtag Englisch

Freitag, 23.03.2018, 13.00 – 19.00 Uhr: Creating more inclusive classrooms

Fachtag Englisch

vergrößern Creating more inclusive classrooms (Bild: LI Hamburg) In Kooperation mit dem British Council bietet das Fortbildungsreferat Englisch am Landesinstitut ein besonderes Angebot mit namhaften Referentinnen und Referenten aus Großbritannien und Irland. Die Veranstaltung wird in englischer Sprache durchgeführt.

Zunächst wird John Ayres von der Eden Academy in London einen Eingangsvortrag zum Thema “Inclusion matters“ halten. Es folgen zwei Workshops, die von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern nacheinander besucht werden können.

Sally Farley führt einen Workshop zum Thema: “Challenging Thinking on Challenging Behaviour in the English Language Classroom: supporting learners with social, emotional and behavioural difficulties” durch, Phil Dexter zum Thema: “Teaching for All: Applying inclusive practices in the English language classroom in meeting the diverse range of learners needs”.

Im Mittelpunkt dieser Workshops stehen fachdidaktische und methodische  Implikationen inklusiver Ansätze für den Fremdsprachenunterricht (teaching English as a foreign language (EFL).

Anmeldung

Sie melden sich verbindlich zu dem Fachtag Creating more inclusive classrooms am 23.03.2018 unter der Veranstaltungs-Nr.: 1811G2001 über das Teilnehmerinformationssystem (TIS) des Landesinstituts an.
Anmeldeschluss ist Sonntag, der 18. März 2018.

Downloads