23.03.2012: Berufseingangsphase: Sucht und Sex , Gewalt und Gesundheit – auch das noch …?! Was geht. Was hilft.

Die Veranstaltung im Rahmen der Berufseingangsphase (BEP) richtet sich ausschließlich an Kolleginnen und Kollegen, die ihren Dienst im Hamburger Schulwesen ab August 2011 aufgenommen haben.

23.03.2012: Berufseingangsphase: Sucht und Sex , Gewalt und Gesundheit – auch das noch …?! Was geht. Was hilft.

BerufseingangsphaseIn 15 zweieinhalb-stündigen Workshops erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie im Unterricht und im sonstigen Schulleben Sucht- und Gewaltprävention, Sexualerziehung und Gesundheitsförderung umsetzen und wie sie Ihre eigene Gesundheit am Arbeitsplatz erhalten können.

In den einzelnen Workshops werden – je nach Schwerpunkt – Unterrichtsmöglichkeiten und Materialien vorgestellt und erprobt, Handlungsmöglichkeiten bei Vorfällen exemplarisch erörtert sowie Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten angeboten. Einige Workshops richten sich dabei direkt an Lehrkräfte bestimmter Klassenstufen und stellen entsprechend spezifische Materialien vor, andere richten sich mit übergreifenden Fragestellungen gleichermaßen an alle Lehrkräfte.

Innerhalb der insgesamt vier Zeitblöcke (auf die beiden Samstage 24.03 und 31.03.2012 verteilt) ist mindestens ein Workshop auszuwählen.

Weitere Informationen
Bei organisatorischen Fragen:
LI-Tagungsmanagement:
Armin Ludwig, Tel. 040/42 88 42-322
E-Mail: armin.ludwig@li-hamburg.de 

Inhaltliche Informationen:
Barbara Kunze, Tel. 040/42 88 42-916
E-Mail: barbara.kunze@bsb.hamburg.de

Downloads