19.02.2013: 2. Interkulturelle Fachmesse Hamburg

Die Veranstaltung ist Tagung und Messe zugleich. Im Plenumsteil berichten Gäste aus Hamburger Schulen und ihre Kooperationspartner, wie sie zusammenarbeiten und welche Auswirkungen diese Kooperation in den Schulen hat. Im Messeteil zeigen bewährte und neue Ansprechpartner ihre Arbeit.

19.02.2013: 2. Interkulturelle Fachmesse Hamburg

19.02.2013: 2. Interkulturelle Fachmesse Hamburg - Tagungsflyer und FaxanmeldungAb 19 Uhr bietet sich bei Getränken und Snacks die Gelegenheit zu Gesprächen und zur Vernetzung.

Bewährte und neue Ansprechpartner zeigen ihre Arbeit zu folgenden Bereichen:

  • Interkulturelle Angebote für den Fachunterricht und für schulische Projekte
  • Unterstützungssysteme für Schülerinnen und Schüler mit und ohne Migrationshintergrund
  • Zusammenarbeit Schule – Elternhaus
  • Beratungsangebote (nicht nur) für multikulturelle Schulen
  • Übergreifende interkulturelle Angebote

Zielgruppe
Diese Veranstaltung wendet sich an alle Lehrkräfte und an das pädagogische Personal an Hamburger Schulen, vom Berufsanfänger bis zum Funktionsträger. 

Veranstalter
- Landesinstitut Hamburg: Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung, Hamburger Netzwerk "Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte"
- ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius


Termin
19.02.2013, 16 – 20 Uhr

Informationen zur Veranstaltung
Bei organisatorischen Fragen: 
LI-Tagungsmanagement: Armin Ludwig, Tel. 040/42 88 42 - 322, E-Mail: armin.ludwig@li-hamburg.de

Inhaltliche Informationen: 
Ulrike Wojahn, Tel. 040/42 88 42 - 583, E-Mail: ulrike.wojahn@li-hamburg.de

Downloads