24.08.2013: Jungenpädagogik gemeinsam gestalten

Die Fachtagung bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern fachliche Orientierung für die Umsetzung geschlechterbewusster Jungenpädagogik. Zwei Fachvorträge bilden den Einstieg in die Veranstaltung. Die Workshops beziehen die Kompetenzen von Jugendhilfe und Schule ein. Die Veranstaltung bietet neben Informationen zum Forschungsstand die Gelegenheit, eigenes Wissen und Erfahrungen einzubringen und voneinander zu profitieren.

24.08.2013: Jungenpädagogik gemeinsam gestalten

24.08.2013: Jungenpädagogik gemeinsam gestalten - Tagungsflyer und FaxanmeldungDie Themen (Vorträge und Workshops):

  • Brauchen Jungen männliche Vorbilder?
  • "Ressourcenaktivierung bei Jungen – Was bei Jungen übersehen wird"
  • Jungen und Migration: Benötigen Jungen mit Migrationshintergrund eine andere Pädagogik?
  • Mit Jungengruppen starten! – In Schule und der Jugendhilfe!
  • Jungen zum Lesen und Schreiben motivieren
  • Fördert Elternarbeit die Jungen? Praxisaustausch über Sinn und Zweck der Einbindung der Eltern
  • Jungenpädagogik im Schnittfeld schulischer und außerschulischer Lernorte
  • "Arbeit ist nur das halbe Leben …"
  • Frauen und Jungenpädagogik – Wie geht das?
  • Geschlechtergerechte Schule – Was versteht man darunter und wie setzt man das in der Praxis um?
  • Von Mädchen und Jungen … Genderkonzepte in der Praxis
  • "Chancen und Risiken der Mediennutzung bei Jungen" – Was machen die Jungs und wie können wir damit umgehen?
  • "Sexuelle Bildung für männliche minderjährige Flüchtlinge in der Erstversorgung"
  • Perspektiven und Zugänge zu gewaltauffälligen Jugendlichen

Termin
24.08.2013, 09:15 – 17:00 Uhr


Veranstaltungsort
Landesinstitut, Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg

Informationen zur Veranstaltung
Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an das
LI-Tagungsmanagement:
Claudia Aden, Tel. 040 /42 88 42 - 324
E-Mail: claudia.aden@li-hamburg.de

Inhaltliche Informationen erhalten Sie von:
Marcus Thieme, Tel. 040 /42 88 42 - 743
E-Mail: marcus.thieme@li-hamburg.de

Petra Reimer, Tel. 040 /428 63 54 95
E- Mail: petra.reimer@basfi.hamburg.de

Downloads