12./13.09.14: Fachtagung Mathematik Sek. I und II

12.09.2014 Fachtagung Mathematik

Die "roten Fäden" des Mathematikunterrichtes sichtbar machen: Kernideen strukturieren das Mathematiklernen.

Die Tagung wird Anregungen und Antworten auf die Fragen geben:

  • Wie entwickeln und erweitern sich die allgemeinen mathematischen Kompetenzen der Schüler/-innen im Laufe der Sek. I und II?
  • Wie entwickeln und erweitern sich die Kompetenzen der Schüler/-innen bezogen auf die mathematischen Leitideen?
  • Wie unterstützen wir die Schüler/-innen, die Kompetenzen über die Jahrgangsstufen hinweg längerfristig aufzubauen?

Die Tagung richtet sich an Mathematiklehrkräfte der  Jahrgangsstufen 5 bis 13 (Sek. I, II) der Stadtteilschulen und der Gymnasien.


Referentinnen und Referenten aus dem gesamten Bundesgebiet und der Schweiz zeigen auf, wie die roten Fäden helfen, einen guten Mathematikunterricht zu gestalten, in dem jede Schülerin und jeder Schüler auf eigenen Wegen ihre/seine mathematischen Kompetenzen weiterentwickeln kann.

Sie stellen ihre erprobten Projekte und Unterrichtsvorhaben vor und berichten z.B. über "Funktionen – immer gut für eine Überraschung", "Mathematisches  Vorstellungsvermögen entwickeln", "Modellierend durch die Sekundarstufen", "Vom Schneckenrennen zur lokalen Änderungsrate: das Spiralprinzip ernstnehmen", "Problemlösen und Modellieren – Konzepte zum nachhaltigen Kompetenzaufbau prozessbezogener Kompetenzen im Mathematikunterricht" oder vom "Kumulativen Kompetenzaufbau durch reflexives Schreiben".

Ort der Veranstaltung
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI),
Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg

Informationen zur Tagung
Claudia Aden, Tel. 040/42 88 42 - 324,
E-Mail: claudia.aden@li-hamburg.de
Inhaltliche Informationen erhalten Sie von:
Karsten Patzer, Tel. 040/42 88 42 - 540,
E-Mail: karsten.patzer@li-hamburg.de
Svea Kahlbrandt, Tel. 040/42 88 42 - 543,
E-Mail: svea.kahlbrandt@li-hamburg.de

Downloads