26.-28.03.2015 Schulbuchmesse

Die Schulbuchmesse auf den Fluren des  Landesinstituts findet erstmals von Donnerstag (26.03.) bis Samstag (28.03.2015) statt. Die Besucher/-innen haben die Möglichkeit, das Angebot zahlreicher Schulbuch- und Lehrmittelverlage zu prüfen und sich beraten zu lassen. Diverse Veranstaltungen begleiten die Messe.
Öffnungszeiten: Do/Fr 13-19, Sa 10-15 Uhr.

26.-28.03.2015 Schulbuchmesse

vergrößern Sucht, Sex, Gesundheit und Vielfalt in der Schule? (Bild: © Landesinstitut, Nicola Vogel) Wie in jedem Jahr begleiten zahlreiche Veranstaltungen, die das Landesinstitut in Kooperation mit einigen Verlagen organisiert, die Messe. Hier werden Ihnen Lehrwerke und  Unterrichtsmaterialien vertiefend vorgestellt, und Sie erhalten zahlreiche Anregungen und methodische Tipps zur Gestaltung eines abwechslungsreichen Unterrichtes insbesondere in den Fächern Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen, Interkulturelle Erziehung und in der Medienpädagogik.
Vor allem vor dem Hintergrund der Anforderungen eines inklusiven Unterrichtes, in dem Sie differenzierte Lernangebote für alle Schülerinnen und Schüler bereit stellen müssen, geben Ihnen die oft neu entwickelten Unterrichtsmaterialien die Entlastung, nicht jedes Arbeitsblatt selbst gestalten zu müssen. Insofern wünsche ich Ihnen, dass Sie beim Stöbern in den Lehrwerken etwas Passendes für Ihre Schülerinnen und Schüler in Ihrem Unterricht finden.

Öffnungszeiten: Do/Fr 13-19, Sa 10-15 Uhr.

Anmeldung/Informationen
Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an das
LI-Tagungsmanagement:
Sausan Gerke, Tel.: 040 / 42 88 42 - 320
E-Mail: sausan.gerke@li-hamburg.de

Das Rahmenprogramm zur Schulbuch-Messe ist ein Angebot
der Verlage, das Landesinstitut ist Veranstaltungsort.
Bitte melden Sie sich unter der jeweiligen Veranstaltungs-Nr.
des jeweiligen Seminars über das TeilnehmerInformationsSystem (TIS) des Landesinstituts an.

Ort der Veranstaltung

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI),
Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg

Downloads