8.10.2016: 11. Hamburger Schulsporttag: Fair spielen, fair-ändern, fair-bessern

8.10.2016: 11. Hamburger Schulsporttag - Programmheft

vergrößern Titelbild des Programmheftes zum 11. Hamburger Schulsporttag (Bild: © Landesinstitut; Niclas Schmal) Vor dem Hintergrund der besonderen Herausforderung, die große Zahl von geflüchteten Kindern und Jugendlichen in Schule und Gesellschaft zu integrieren, steht die Vermittlung von Werten im Fokus der aktuellen Diskussion.

In Workshops, Seminaren und einem "Markt der Möglichkeiten" werden Praxisbeispiele und Vorhaben präsentiert, diskutiert und teilweise erprobt, die zur "Fair-besserung“ des Sportunterrichts und des Fachunterrichts beitragen können. Die verschiedenen Veranstaltungen sind folgenden Themenschwerpunkten zugeordnet:

  • "Fair spielen – zeitgemäß und sicher" steht für die Frage, wie bekannte und weniger bekannte Rahmenplaninhalte belebt werden können, z.B. Tanz oder Rugby.
  • "Sport integriert und fair-ändert" präsentiert Good-Practise-Beispiele wie Straßenfußball oder andere sportliche Aktivitäten, die zum einen zur Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen beitragen können und zum anderen die Arbeit mit heterogenen und inklusiven Lerngruppen unterstützen.
  • Unter "Bewegung fair-bessert die Schule" finden sich neue Impulse, wie Bewegung über den Sportunterricht hinaus stärker zur Schul-und Unterrichtsentwicklung beitragen kann, z.B. mit akrobatischer Geometrie, aber auch mit Konzepten zur Schulraumgestaltung die mehr Raum für Bewegung schaffen.

Eingeladen sind Sportlehrkräfte aber auch alle anderen, die ihren Unterricht bewegen wollen.

Angebote mit Kindern

Erstmalig sind Angebote im Programm (mit Familiensymbol
gekennzeichnet), an denen die eigenen Kinder teilnehmen können, sofern diese zwischen 3 und 8 Jahre alt sind.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung in TIS unter dem Punkt „Ihre Bemerkung zur Anmeldung“ an, ob und wie viele Kinder zu welchem Workshop mitgebracht werden sowie das Alter des Kindes.

Anmeldung

Sie melden sich verbindlich zum zum 11. Hamburger Schulsporttag „Fair spielen, fair-ändern, fair-bessern“ unter der Veranstaltungs-Nr.: 1610A9001 über das TeilnehmerInformationsSystem (TIS) des Landesinstituts an:
https://tis.li-hamburg.de/web/guest/catalog/detail?tspi=34843_
Lehrkräfte aus den umliegenden Bundesländern melden sich bitte über die Faxvorlage (siehe Download unten) an.

ANMELDESCHLUSS: Montag, 26. September 2016

Informationen zum 11. Hamburger Schulsporttag

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an das LI-Tagungsmanagement:
Armin Ludwig, Tel. 040 / 42 88 42 - 322
E-Mail: armin.ludwig@li-hamburg.de
Inhaltliche Informationen erhalten Sie von:
Lena Lindenberg, Tel. 040 / 42 88 42 - 332
E-Mail: sport@li-hamburg.de

Downloads