Ziel- und Leistungsvereinbarungen

Ziel- und Leistungsvereinbarung (ZLV) zwischen der Behörde für Schule und Berufsbildung und dem Landesinstitut zu ausgewählten LI-Leistungen.

Ziel- und Leistungsvereinbarungen LI Hamburg

Das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) ist am 24.4.2003 gegründet worden. Im LI wurden sieben zuvor eigenständige Dienststellen der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB, vormals Behörde für Bildung und Sport) zusammengefasst. Die BSB und das LI haben seitdem für jeweils ein oder zwei Jahre Ziel- und Leistungsvereinbarungen (ZLV) zu ausgewählten LI-Leistungen abgeschlossen. Die Leitung des LI legt der BSB jährlich einen schriftlichen Bericht über den Stand der Zielerreichung und Leistungserbringung bezogen auf das vergangene Schuljahr vor.
Auch mit dem Hamburger Institut für Berufliche Bildung (HIBB) schließt das Landesinstitut jährliche Ziel- und Leistungsvereinbarungen ab.

Downloads