Förderverein Schulbiologiezentrum Hamburg e.V. (FSH)

  

Förderverein Schulbiologiezentrum Hamburg e.V. (FSH)

Lynx LuchsDer Förderverein Schulbiologiezentrum Hamburg e.V. (FSH) existiert seit 1982. Er hat maßgeblich zur Gründung und Etablierung des ZSU beigetragen und wichtige Impulse zur Fortentwicklung gegeben.

Regelmäßig gibt der FSH den Lynx-Druck heraus, der unter www.fs-hamburg.org herunterzuladen ist. Die Hefte beziehen sich auf aktuelle Themen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Energie und Klima und bieten u.a. Unterrichtseinheiten zu dem jeweiligen Titelthema an.

Das attraktive Familienprogramm des ZSU wird durch den FSH organisiert. Unter dem Leitmotiv „Natur erfahren, Umwelt bewahren“ können Eltern und Kinder zu naturnahen Themen ungezwungen und mit viel Spaß beobachten, experimentieren und lernen.
Der aktuelle Familienprogramm-Flyer ist im ZSU-Büro erhältlich und auf der Seite www.fs-hamburg.org unter Familienprogramm downzuloaden.

In Verbindung mit dem ZSU werden seit Jahren Stellen für ein "Freiwilliges ökologisches Jahr" (FÖJ) für das ZSU vom Förderverein bereitgestellt.

Lynx Titel ArtenvielfaltDer FSH freut sich über neue Mitglieder, hier finden Sie einen Mitgliedsantrag.

Buchung und Information zum Familienprogramm des FSH:
Maike Zill-Lilienthal

Tel.: (040) 82 31 42 - 0
E-Mail: familienprogramm@fs-hamburg.org
www.fs-hamburg.org

Kontakt
Regina Marek,
(1. Vorsitzende des FSH)
Förderverein Schulbiologiezentrum Hamburg e.V.
Hemmingstedter Weg 142
22609 Hamburg
E-Mail: regina.marek@t-online.de
oder info@fs-hamburg.org
www.fs-hamburg.org