Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote

Fachtag Wachsende Schulen

Freitag, 27.08.2021

vergrößern Wachsende Schulen (Bild: Kirstin Bartels)

"Wachstum von Schule“ bedeutet für Schulleitungen, Lehrkräfte, aber auch Eltern sowie Schülerinnen und Schüler, sich schon vor Sanierungs- oder Zubau- bzw. Neubaubeginn mit zentralen pädagogischen, organisatorischen sowie rollen- und aufgabenspezifischen Fragen zu beschäftigen: Was bedeutet es für die Schulgemeinschaft, eine wachsende Schule zu sein? Welche Herausforderungen müssen Schulen im Wachstum und/oder in Phasen des Baus bewältigen, welche Aufgaben fallen an? Was bedeuten Wachstum und/oder bauliche Veränderungen für die Lernkultur der Schule? Welche Chancen eröffnen sich durch die Planung neuer Lernräume? Und wie verändert sich das Rollen- und Aufgabenprofil von Leitungskräften – besonders auch von Gründungsschulleitungen?

 Im hybriden Rahmen des ersten Fachtags „Wachsende Schulen“ am 27.08.2021 werden wir Sie über die Unterstützungs- und Begleitungsangebote informieren und uns zu den vielen thematischen Facetten austauschen, denen sich Schulleitungen, Bau- und Projektgruppen und alle am Thema Interessierten gegenübergestellt sehen. Unter dem Motto „Orientierung – Inspiration – Unterstützung“ bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches und anregendes Programm mit Vorträgen, Workshops, einem digitalen Marktplatz, Gesprächen, Netzwerkangeboten sowie die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Schulleitungen und Expertinnen und Experten rund um das Thema „wachsende Schulen“ auszutauschen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über unser Teilnehmerinformationssystem TIS an: 

VA-Nr. 2106A0401
Anmeldeschluss: Freitag, 13.08.2021

Auswärtige Lehrkräfte melden sich bitte über die Faxvorlage am Ende des Programmheftes zur Tagung an.

Download zum Flyer Fachtag

 

 

SCHÜLER_FEEDBACK_2.0

Flyer: PROJEKT „schüler_feedback_2.0“

Schülerfeedback ist - auch in Zeiten der Pandemie - ein wichtiges Instrument für Lehrkräfte, um durch Rückmeldungen von Schülerinnen und Schüler den eigenen Unterricht zu verbessern.

Das Projekt „schüler_feedback_2.0“  hat für Lehrkräfte vielfältige Angebote zum Schülerfeedback entwickelt: Unsere Beratungsangebote, einen Trainer*innen-Pool für schulinterne Fortbildungen, einen Online-Selbstlernkurs „Schülerfeedback“ (auf LMS), Methoden und Verfahren wie SEP und Edkimo sowie die FEQ-Fortbildungreihe für die Aufgabenfelder Feedback, Evaluation und Qualitätsentwicklung. Mehr Informationen zu diesen Angeboten finden Sie in unserem neuen Schülerfeedback-Flyer.

Fortbildungsangebot: „Rückkehr zum Normalen?“

mit Tammo Krüger und Jens Richter

Titel Rückkehr zum Normalen in der Corona-Krise (Bild: LI Hamburg)

Pädagogisch stehen wir vor einer besonderen Situation. Wir – Pädagoginnen und Pädagogen – können kaum auf Erfahrungen zurückgreifen, die der jetzigen Situation nach Wochen des home-schooling, anschließendem Halbklassenunterricht und folgend Sommerferien entsprechen.
Zu gestalten ist nun der Übergang in den Vollbetrieb. Tammo Krüger und Jens Richter haben die in ihrer Arbeit bewährten Denk- und Handwerkszeuge einer Pädagogik des Sozialen auf die jetzige Situation übertragen und bieten hilfreiche Fortbildungs- und Beratungsangebote für Schulen an.
Mit 3 Fortbildungsthemen geben die beiden Pädagogen Impulse und Denkanstöße für ein soziales Miteinander.
Auf Wunsch kann eine Mitfinanzierung der anfallenden Honorarkosten von der Agentur für Schulberatung übernommen werden.

"Wie gelingt digitale Beratung und Kommunikation im digitalen Raum?" – eine Ideensammlung

Beratung und Kommunikation im digitalen RaumDie Kolleginnen und Kollegen aus der Agentur für Schulberatung haben gemeinsam mit externen Beraterinnen und Beratern erste Erfahrungen, Ideen und Anregungen für das Gelingen digitaler Beratung und Kommunikation gesammelt und diese Ideensammlung erstellt.

Wir freuen uns über ein Feedback und weitere Anregungen von Ihnen!

Erfolgreiche Gespräche führen –
Lehrkräfte und Eltern ziehen an einem Strang

Friedrich Verlag"Gespräche mit Eltern können Lehrerinnen und Lehrer vor große Herausforderungen stellen. Das gilt vor allem angesichts von Krisen und Konflikten. Sollen die Gespräche erfolgreich verlaufen, benötigen Lehrkräfte Gesprächsstrategien – und gelegentlich auch die Unterstützung durch Kolleginnen und Kollegen ..."

Der Artikel  Erfolgreiche Gespräche führen  von Angela Kling, ist erschienen im Friedrich Verlag, Jahresheft 2017

Qualifizierungsplanung –
ein Instrument der Qualitätsentwicklung in Schulen

Broschüre QualifizierungsplanungIn dieser Broschüre geht es um die Fragen: Wie können wir dafür sorgen, dass Fortbildungsinhalte den Weg in die Alltagsroutinen finden?
Und auf einer übergeordneten Ebene: Wie können wir in Schulen eine systematische und an den Entwicklungszielen der Schule orientierte Fortbildungs- und Qualifizierungsplanung etablieren, die einen wesentlichen Teil der schulischen Qualitätsentwicklung darstellt?

Wenn Sie die  Broschüre als gedrucktes Exemplar bekommen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: birgit.korn@li-hamburg.de

Downloads