Den Stecker ziehen? Vom Medienkonsum bei Jugendlichen

Den Stecker ziehen? Vom Medienkonsum bei Jugendlichen

"Bei andererseits machen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Journalismus. Unser Grundsatz: Gefühle sind politisch und Erfahrungen von Einzelnen helfen uns auch, größere Zusammenhänge zu verstehen. Deshalb erzählen bei uns Menschen aus ihren eigenen – oft marginalisierten – Perspektiven. "

In dieser Podcast- Folge interviewen  Nikolai und Emilia unsere Kollegin Stefanie Görris vom SPZ  und sprechen darüber, wie jungen Menschen ein selbstbestimmter Umgang mit digitalen Medien vermittelt werden kann. Neben der Prävention wurde auch der Frage nachgegangen, wann der Umgang mit Computerspielen, Smartphones und Co problematisch wird.

Hier geht s zum Podcast: Den Stecker ziehen? Vom Medienkonsum bei Jugendlichen  (Februar 2021)

Kontakt:stefanie.goerris@bsb.hamburg.de

 .