Corona mehrsprachig: Informationen und Unterstützungsangebote

Corona mehrsprachig: Informationen und Unterstützungsangebote

HINWEIS:
Die Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung ist auch während der Corona-Krise weiterhin für Sie über E-Mail erreichbar – Funktionspostfach: interkultur@li-hamburg.de bzw. über die E-Mails der jeweiligen Mitarbeiter/-innen. Wir rufen Sie auch gern zurück.
Vermittlung von Sprach- und Kulturmittler/-innen
Sprach- und Kulturmittlerinnen und Kulturmittler (SKM) des LI unterstützen Schulen – insbesondere in komplexen Beratungssituationen – bei Elterngesprächen. Durch ihre sprachlichen und interkulturellen Kenntnisse sind sie in der Lage, bei sozio-kulturell bedingten Verständigungsschwierigkeiten Informationen zu vermitteln. Vermittlung – auch während der Corona-Krise – über Irene Appiah in der Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung am LI Hamburg: irene.appiah@li-hamburg.de

Informationen zusammengestellt von LIB 2, Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung am LI Hamburg (Stand 18.11.2020)

Corona mehrsprachig