Fortbildungen

Aus Fragen werden Antworten
Wie aus einer guten Elternvertretung eine effektive wird

Fortbildungen

Selbst Gemachtes muss nicht immer besser sein – aber wenn dabei Wissen und Erfahrung zusammenkommen, wird das Ergebnis oft besser sein als bei einer Standardlösung. Die Elternfortbildung am LI will interessierten Eltern/Sorgeberechtigten und Elternvertetungen jenseits des schulinternen Tellerrandes Zutaten für eine gemeinschaftliche, gute und gelingende Vertretungsarbeit und Wissenzuwachs anbieten: von der Klasse über die Schule bis hin zu den in Kreisen organisierten Vertretungen. 

Hier kommen viele Jahre Erfahrung und ein wachsendes Netzwerk von Menschen mit großem Wissen zusammen. Davon können Sie profitieren. Die Elternfortbildung arbeitet mit sogenannten Modulen, die im besten Fall Antworten auf häufig gestellte Fragen beinhalten.

Jede Elternvertetung kann pro Schuljahr beim LI drei Module kostenlos anfordern und sie dann schulöffentlich anbieten. Bei Vorbereitung, Verbreitung und Veranstaltung helfen oder unterstützen die Expertinnen und Experten vom LI mit ihrer Erfahrung – die ja die Erfahrungen von Generationen aktiver Eltern/Sorgeberechtigte sind, die versucht haben, sich schlauer und Schule gemeinschaftlich besser zu machen!