Filmbildung: Wettbewerbe & Festivals

Filmbildung im Landesinstitut Hamburg: Wettbewerbe & Festivals

Wettbewerbe und Festivals sind im Schulalltag für den Fachunterricht ein besonderer Anreiz und erhöhen die Arbeitsmotivation.
Sie bieten Möglichkeiten zur individuellen Förderung und der Entwicklung persönlicher Interessen. Durch eine Nominierung oder sogar Auszeichnung erhalten die Schülerinnen und Schüler eine über den Unterricht hinausgehende Würdigung.

abgedreht!

abgedrehtBeim Hamburger Nachwuchs Filmfestival abgedreht werden Kurzfilme aller Genres gezeigt, die in Hamburg entstanden sind. Es ist wichtig, dass die Filmemacher, vom Grundschüler bis zum 27-jährigen jungen Erwachsenen, bei der Aufführung im Kino anwesend sind. Jeder gezeigte Film wird anmoderiert und mit Filmexperten diskutiert. Das Publikum lernt die Urheber kennen und erfährt die Hintergründe.

Deutscher Jugendfilmpreis

deutscher jugend filmpreisDer Deutsche Jugendfilmpreis ist der bundesweite Wettbewerb für junge Film-Talente bis 25 Jahre. Er ist offen für alle Themen und vergibt Preise im Gesamtwert von 12.000 Euro. Zusätzliche Gewinnchancen bietet ein immer wechselndes Jahresthema.

MICHEL

Michel FilmfestSeit weit über 10 Jahren heißt es „Vorhang auf und Film ab!“ für das MICHEL Kinder und Jugend Filmfest. An mehreren Tagen werden deutsche und internationale Produktionen für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 16 Jahren im Rahmen von Filmfest Hamburg präsentiert. Begleitend dazu werden moderierte Schulvorstellungen oder auch kostenlose Workshops angeboten.


Mo & Friese

Mo & FrieseDas 
Mo & Friese KinderKurzfilmFestival richtet sich mit einem altersgerecht gestaffelten Programm an Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren. Es werden insbesondere auch Schüler und Vorschulkinder durch die vormittags stattfindenden Veranstaltungen (Schul- und KiTa-Vorstellungen) angesprochen.

up and coming – Internationales Film Festival Hannover

up and comingDas up and coming Filmfestival in Hannover ist ein Wettbewerb für Schüler, Studenten und Jugendliche bis zum Alter von 27 Jahren und findet alle zwei Jahre statt. Das Filmfest existiert bundesweit seit 1982 und international seit 1991 als up-and-coming - Int. Film Festival Hannover. Es werden auf dem Festival alle ausgewählten Filme in einzelnen Programmblöcken präsentiert, in denen Moderatoren jeden Film und die beteiligten Filmemacher vorstellen.

Festival Datenbank

BJF-Junge FilmszeneDie Festival Datenbank ist ein Service des Informationsnetzwerks Junge Filmszene im Bundesverband Jugend und Film e.V. in Frankfurt.