10. Die Bildungsangebote von „Hamburg Mal Fair“

Friederike Lang, Hamburg Mal Fair

#transformations/workshops

Hamburg mal fair setzt sich für die Stärkung des Fairen Handels und einen nachhaltigen Konsum in der Hansestadt ein. Ziel ist es, das Bewusstsein von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen für mehr soziale Gerechtigkeit im Welthandel zu schärfen. Dabei ist das Bildungsangebot für Schulen extrem vielseitig und reicht von Bildungsworkshops und Projekttagen über die Bereitstellung von Lernmaterialien bis hin zu kreativen Beteiligungsangeboten wie Rallyes oder digitalen Lernplattformen. Einige dieser Angebote werden in diesem Workshop vorgestellt.

Hinweis: 

Die Workshopwahl findet vor Ort statt. Bitte melden Sie sich zum Fachtag über unser Teilnehmerinformationssystem TIS (VA-Nr.: 2214P3501) an. Anmeldeschluss ist Montag, 29. August 2022.