Hilfestellungen zu Präventivmaßnahmen zur Hygiene bei der Notbetreuung an Grundschulen

Viele Kinder haben einen Drang sich zu bewegen, sich auszutoben, miteinander zu spielen, sich zu berühren und viele Dinge anzufassen. Nicht alle Kinder dieses Alters können die Hygienemaßnahmen im vollen Umfang erfassen und selbstreguliert umsetzen. In Zeiten der erhöhten Ansteckungsgefahr ist es als erwachsene Person umso wichtiger, die notwendigen Hygienemaßnahmen vorzuleben sowie den Kindern deren Sinn visuell und spielerisch zu erklären. Kinder können auf diese Weise lernen, warum das Einhalten von Hygieneregeln momentan so wichtig ist.

Hilfestellungen zu Präventivmaßnahmen zur Hygiene bei der Notbetreuung an Grundschulen

Geeignete Materialien finden Sie unter folgenden Links:

•    Erklärvideo zum Coronavirus
Das Video erklärt, was das neue Coronavirus ist, wie es sich überträgt, was es tut und wie sich Kinder am besten davor schützen. Die Erklärung ist einfach und leicht verständlich gehalten.

•    Händewaschlied
Nach dem Spielen im Freien, dem Naseputzen, dem Benutzen der Toilette und vor dem Essen: Zeit für die Handwasch-Show! Denn Keime an den Händen können krank machen. Einprägsam und humorvoll - aber ohne erhobenen Zeigefinger - setzt der Videospot die einzelnen Schritte, die für saubere Hände sorgen, musikalisch in Szene.

•    Agent Blitz Blank
Spezialauftrag für Agent Blitz Blank: Er soll böse VIBAs, also Viren und Bakterien aufspüren, die krank machen. Ausgerüstet mit VIBA-Zoom und VIBA-Scanner macht er die für das bloße Auge unsichtbaren Keime im Haushalt einer Familie ausfindig und erfüllt seine Mission: die Familie aufklären, wie sie sich und andere durch Händewaschen schützt.

Bewegungsspiele mit reduziertem Körperkontakt und Spielanleitungen finden Sie unter den dazugehörigen Links:

ikk-classic.de/gesund-machen/bewegen/pausenhof-spiele

  • Himmel und Hölle
  • Gummitwist
  • Seilspringen mit langem Seil

muttis-blog.net/spiele-mit-strasenmalkreide/

  • Kreidespiele

docplayer.org/155176971-Lieblingsspiele-im-kinderturnen.html

  • Musikstopp-Spiele
  • Feuer-Wasser-Eis
  • Umgedrehter Heringsschwanz und eine Tasse Tee
  • Bäumchen wechsle dich

Ausgehend von Ihrem schulischen Hygieneplan und den Hygieneregeln sind außerdem folgende Maßnahmen sinnvoll:

  • Alle Personen benutzen ihre eigenen Stifte und Tassen.
  • Zurzeit sollten keine Stofftiere, Kuscheldecken und gemeinsame Handtücher benutzt werden.
  • Achten Sie darauf, dass verwendete Materialien abwaschbar sind.
  • Insbesondere bei der Essensverpflegung achten Sie auf das vorherige Händewaschen aller Personen und auf die Einhaltung des Mindestabstands auch in kleinen Gruppen.