Digitaler Werkstattraum ISE

LI proudly presents (Trommelwirbel) … Die ISE! Eine digitale Lernwerkstatt am Standort Isestraße 144-146. Auf einer ganzen Etage steht das Lernen mit digitalen Medien im Zentrum des Geschehens. In fünf ineinander übergehenden Räumen wird Pädagogik MIT Technik erfahrbar. 

Digitaler Werkstattraum ISE


Blick auf den Greenscreen-Raum

Screenshot und Link zum digitalen Auftritt der ISE im LMS (Quelle: LI, 2021)

Es ist eine Lernlandschaft entstanden, die dazu einlädt, aktiv und konstruktiv, handlungs- und projektorientiert, miteinander und voneinander zu lernen, wie das Lernen in der Kultur der Digitalität aussehen kann. Sich vor dem Greenscreen in unterschiedliche Welten begeben, einen Podcast mit professionellem Equipment produzieren, ein Erklärvideo hinter dem Lightboard aufnehmen sind nur einige der Möglichkeiten, die ISE bietet. Darüber hinaus gibt es sowohl die kreative Werkstattatmosphäre als auch die schallgedämmte Denkatmosphäre mit gemütlichem und gleichzeitig funktionalem Mobiliar zu erleben. Vielleicht eine Anregung für Schulen, die eigenen Lernräume weiterzuentwickeln.

Alle Medien aus dem Digitalpakt können in der ISE ausprobiert werden. Digitale Endgeräte genauso wie ein innovativer Kurzdistanzbeamer an der beschreibbaren Wallspeaker-Tapete, digitale Flipcharts und die neueste Generation Touch-Panels. In ISE wird analog und digital gearbeitet. Lernen und Arbeiten in ISE braucht die reale Begegnung, am liebsten physisch, aber auch hybrid oder rein digital. Die 21st Century Skills stehen hier im Fokus: Kreativität, Kommunikation, Kollaboration und Kritisches Denken.

Gemeinsam wollen wir mit Ihnen, den Hamburger Lehrpersonen, an herausfordernden, zeitgemäßen Lernsituationen arbeiten, damit die Schüler*innen in Hamburgs Schulen noch besser aufgestellt sind für eine Zukunft in der digitalisierten Welt.

Impressionen

Impressionen aus der ISE

1 / 1