Neu in Hamburg: Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grundschulen

Zum 01.08.2020 wird in Hamburg der Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grundschulen eingeführt.

Lehramt Grundschulen


Nach dem Lehramt für die Primarstufe und die Sekundarstufe I, dem Lehramt an Gymnasien, dem Lehramt an Berufsschulen und dem Lehramt für Sonderpädagogik ist es das fünfte Lehramt in der Fachrichtung Bildung, für das Lehrkräfte in Hamburg ausgebildet werden.

vergrößern Schulkinder auf dem Schulweg (Bild: Colourbox.de)

Die Ausbildung für das Lehramt an Grundschulen findet auf der Grundlage des für alle Lehrämter in Hamburg verbindlichen Referenzrahmens für die Ausbildung von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst statt. Grundschulspezifische Themen, wie z. B. sprachlicher und mathematischer Anfangsunterricht, Lernentwicklung, Erziehung und Beratung oder auch Entwicklung im Kindesalter nehmen dabei einen besonderen Stellenwert ein. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Umgang mit der besonderen Verantwortung, die mit der Schaffung von Grundlagen für das lebenslange Lernen einhergeht sowie eine fundierte Kenntnis über die abgebenden und aufnehmenden Bildungssysteme.

Die Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst verbleiben während der gesamten Dauer des Vorbereitungsdienstes an ihrer Ausbildungs-Grundschule. Weitere Informationen zur Bewerbung und  Struktur des Vorbereitungsdienstes in Hamburg finden Sie hinter den verknüpfenden Links.