Sexualerziehung und Gender

 

Sexualerziehung und Gender

Wir sind während der Corona-Krise auch weiterhin für Sie über E-Mail erreichbar. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier:

Sexualerziehung

Gender / Jungen- und Mädchenpädagogik

Unsere zentralen und schulinternen Angebote finden Sie hier.

 

Container Einrichtungen

Aktuelles

Geschlechtersensible Sprache in der Verwaltung

Der Hamburger Senat ermöglicht durch einen Beschluss vom 15.06.2021 die geschlechtersensible Sprache in der Verwaltung. Hierdurch erhalten Ämter und Behörden mehr Freiheit bei Drucksachen, Emails und Formulierungen. Dazu wurde der Senatsbeschluss zur Verwaltungssprache von 1995 erweitert. Neben geschlechtsneutralen Formulierungen können künftig auch Gender-Stern oder Gender-Doppelpunkt verwendet werden. Auch bezüglich der persönlichen Anrede werden Alternativen vorgeschlagen. Mit den Hinweisen werden künftig Formulierungsverbote ausgeschlossen. Die Anregungen dienen dazu, eine Sprache möglich zu machen, die alle Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht anspricht.

Queerschool Ferienprogramm

QueerSchool e.V. bietet diesen Sommer in Zusammenarbeit mit der VHS Hamburg ein  analoges Ferienprogramm für  LSBTIQA+ */queere Jugendliche von 12 bis 18 Jahren vom 26. – 28.07.2021 an. Es werden drei verschiedene Workshops angeboten.  Geltende Hygieneordnungen zur Eindämmung von Covid-19 werden in den Kursen umgesetzt.