Hamburger Schulklasse gewinnt nationalen Hauptpreis

Abschluss des Wettbewerbs 21/22   

1 / 1

Hamburger Schulklasse gewinnt nationalen Hauptpreis

In diesem Jahr haben 249 Hamburger Schulklassen an dem vom SuchtPräventionsZentrum des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung organisierten Wettbewerb „Be Smart – Don´t Start“ teilgenommen und sich verpflichtet, von November 2021 bis Ende April 2022 „rauchfrei“ und „dampffrei“ zu bleiben. Das heißt, sie haben sich vertraglich festgelegt, sechs Monate nicht zu rauchen bzw. nicht mit dem Rauchen zu beginnen.

Von den 249 Klassen haben 199 Klassen dies auch tatsächlich geschafft.       

Herzlichen Glückwunsch!

Der begehrte nationale Hauptpreis, der unter insgesamt 5280 Gewinnerklassen aus allen Bundesländern ausgelost wurde, ging in diesem Jahr an eine Hamburger Klasse. Das Preisgeld von 5000 € für eine Klassenreise wurde von der Deutsche Krebshilfe gestiftet. Unter großem Jubel wurde am 05. Juli 2022 der Hauptpreis von Prof. Dr. Hanewinkel vom IFT-Nord an die Klasse 9a der Gyula Trebitsch Schule Tonndorf in der Pausenhalle der Schule überreicht.

Unter den Kreativbeiträgen und den Klassen die es geschafft haben 6 Monate lang rauchfrei zu bleiben wurden die zwei Landespreise der AOK Rheinland/Hamburg ausgelost: Der erste Preis im Wert von 3000 Euro für eine Klassenfahrt ging an die Klasse 5f der Stadtteilschule Niendorf und  der zweite Preis im Wert von 1000 Euro für einen Klassenausflug gewann die Klasse 9b der Stadtteilschule Meiendorf. Des Weitern gewannen jeweils 500 € die Klasse 8e der Ida Ehre Schule und die Klasse 6e des Walddörfer Gymnasiums ebenfalls gestiftet von der AOK-Rheinland/Hamburg.

Auch wurden Klassen, die mehrfach bei „Be smart – Don’t Start“ mitgemacht haben mit einem 300 Euro-Preis der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ausgezeichnet. In Hamburg haben folgende Klassen diesen Preis gewonnen: die Klasse 10c der Stadtteilschule Eppendorf, die Klasse 6b der Schule am See und die Klasse 10d der Julius-Leber-Schule.

Kontakt:
Nicola Vogel
Tel.: 040-428842-911
Mail: spz@bsb.hamburg.de


Besmart Aktuelles