Basiswissen zur Rechtschreibung und zum Rechtschreibunterricht

22.03.2019: Tagung im Rahmen der BiSS-Veranstaltungsreihe „Orthographie lehren und lernen“

Basiswissen zur Rechtschreibung und zum Rechtschreibunterricht


vergrößern Tagung Basiswissen zu Rechtschreibung und Rechtschreibunterricht (Bild: blende11.photo, Fotolia) Die Tagung stellt die Hamburger Auftaktveranstaltung einer länderübergreifenden Zusammenarbeit der Freien und Hansestadt Hamburg, Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg mit dem Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache der Universität zu Köln in Kooperation mit der Bund-Länder-Initiative Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS) dar. Im Rahmen dieser Kooperation bekommen Deutschlehrkräfte Gelegenheit, an fünf Webinarmodulen teilzunehmen, die unterschiedliche Bereiche des modernen Rechtschreibeunterrichts thematisieren. 

Die Webinare, die ab April stattfinden, werden vom Mercator-Institut durchgeführt.
Informationen zur Anmeldung und zur Zertifizierung der Teilnahme an den Webinaren bekommen Sie im Laufe der Tagung.

Die Workshops der Tagung fokussieren die praxisorientierte Vermittlung des aktuellen Forschungsstandes zur Bedeutung der Orthographie für den Schriftspracherwerb.

​​​​​​​Direkt zur Veranstaltungsanmeldung unter TIS

Downloads