Schulanfangstagung 2019

Den Schulanfang gestalten, das Schuljahr vorbereiten: In diesem Jahr bietet die Tagung zahlreiche Veranstaltungen, die speziell für den Jahrgang 5 bedeutsam sind.

Schulanfangstagung 2019

vergrößern Schulanfangstagung (Bild: ©Aneese – stock.adobe.com)

29. Juli bis 9. August 2019: Das speziell auf den Schulanfang ausgerichtete Angebot geht gezielt auf die besonderen Anforderungen dieser bedeutsamen Phase ein: z.B. soziales Miteinander in einer neuen Klasse, neue fachliche Anforderungen und Impulse zur überfachlichen Arbeit und Prävention. In diesem Jahr werden zusätzlich auch einige Veranstaltungen für den Beginn in der Jahrgangsstufe 5 (Stadtteilschule oder Gymnasium) angeboten, unter anderem zur gezielten Weiterentwicklung der fachlichen Diagnostik und Förderung aller Kinder, die geeignet sind, die individuelle Schullaufbahnempfehlung beim Übergang 4/5 zu fundieren. Diese finden fast ausschließlich am 5., 8. und 9. August statt. Weitere Schwerpunkte sind auch in diesem Jahr Angebote zum mediengestützten und zum sprachförderlichen Unterricht in allen Fächern. Durchgehend werden in den Veranstaltungen die Heterogenität und multikulturelle Zusammensetzung der Lerngruppen konzeptionell berücksichtigt, alle Angebote sind handlungsorientiert und praxisnah.

Anmeldung über TIS zur Tagung unter: VA-Nr.: 1901T1901

Downloads