Fachtage für Schulsport &
Bewegte Schule

Fr., 10.06. – Sa., 11.06.2022

Fachtage für Schulsport & <br>Bewegte Schule

Grundlage gelingender Bildungsarbeit ist die Gesundheit und das Wohlbefinden aller im Schulalltag tätigen Akteure, dies haben Lockdown und Pandemie wie durch ein Brennglas hervorgehoben. Bewegung und Sport leisten dafür einen wesentlichen Beitrag. Sie sind Grundlage für die physische und psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen und stärken ihre Widerstandskräfte im Umgang mit herausfordernden Situationen, kurz: ihre Resilienz. Denn die sich rasant verändernden Lebensbedingungen zeigen, dass der Aneignung psychischer Ressourcen eine ebenso große Bedeutung zukommt wie der Wissensvermittlung.

Damit wird Bewegung und Sport zu einem Querschnittsthema für den ganzen Tag. Dementsprechend wendet sich das Angebot dieser Fachtage erstmalig gleichermaßen an Sportlehrkräfte, Kolleginnen und Kollegen aller Fächer sowie an die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ganztag. Im Zentrum stehen Erkenntnisse, welche die Bedeutung von Bewegung und Sport für die Entwicklung der Selbstregulationsfähigkeit und Willensstärke bei Kindern und Jugendlichen zum Thema haben.

Anmeldung

Das Programm der Tagung und Informationen zur Anmeldung werden an dieser Stelle rechtzeitig bereitgestellt.