Schulleitungstagung: Alles auf Anfang? Wie lernen und arbeiten wir in Zukunft erfolgreich?

Di. 9.11. – Mi. 10.11.2021

Schulleitungstagung: Alles auf Anfang? Wie lernen und arbeiten wir in Zukunft erfolgreich?

Nach sehr aufreibenden eineinhalb Jahren stellen sich diese Fragen und weitere: Was wollen wir aus den letzten Jahren bewahren? Was wollen wir verändern? Diese Fragen sind leicht gestellt und nicht so schnell beantwortet. Auf der dritten Hamburger Schulleitungstagung möchten wir Zeit und Raum bieten, Antworten zu finden.

Für diese großen Themen haben wir uns Unterstützung geholt. Ab sofort werden wir die Tagungen gemeinsam mit den Berlin-Brandenburger Kolleginnen und Kollegen planen und durchführen, ein Jahr in Hamburg, das nächste Jahr in Berlin. Mit der diesjährigen Schulleitungstagung in Hamburg starten wir dieses gemeinsame Projekt. Wir haben also frei nach Aldo von Pinelli „einen Koffer in Berlin“ und müssen „nächstens wieder hin“: im Spätsommer 2022. Dafür bringen uns die Berlin-Brandenburger in diesem Jahr einen Koffer voller Impulse und Ideen mit.

Dazu laden wir Sie, alle schulischen Führungskräfte und Mitglieder der Schulverwaltung, herzlich ein. Wir haben für Sie ein hoffentlich interessantes und vielfältiges Angebot zusammengestellt. Sie können je nach Bedarf und Interesse zwischen vier Impulsvorträgen, 18 Workshops und einem offen organisierten DenkRaum wählen. Angesichts der bei Redaktionsschluss noch unklaren pandemischen Lage planen wir die Veranstaltung hybrid. So können wir Ihnen ein verlässliches Angebot bieten.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über unser Teilnehmerinformationssystem TIS an:
VA-Nr. 2124F5701
Anmeldeschluss: Mi, 27.10.2021

Auswärtige Lehrkräfte melden sich bitte über die Faxvorlage am Ende des Programmheftes zur Tagung an.

Downloads